Freitag, 30 September 2022

slide fest

Rückblick: Grillfest der Senioren

Grillfest für Seniorinnen und Senioren Ü 65 war mit 90 Personen bestens besucht!

In Anhausen fand ein außergewöhnlicher Seniorennachmittag statt. Nach zweieinhalb Jahren hatte die Ortsgemeinde Anhausen wieder zu einer Veranstaltung für Seniorinnen und Senioren Ü 65 eingeladen. Statt im Dorfgemeinschaftshaus traditionell mit Kaffee und Kuchen organisierte die Ortsgemeinde ein Grillfest. Das sollte für die Anhausener Seniorinnen und Senioren ein besonderes, einmal ein anderes Treffen sein.

Nach der Begrüßung durch Ortsbürgermeister Heinz-Otto Zantop informierte dieser die Anwesenden über den Sachstand zum geplanten Lebensmittelmarkt, geplanten Seniorenprojekt, Projekt ,,Digitales Kirchspiel Anhausen“ und Glasfaser. Mitglieder des Gemeinderats und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer standen am Grill oder bedienten. Es gab hervorragende Steaks, Würstchen und leckere Salate, geliefert vom Partyservice Zier. Die vielen gekühlten Getränke wurden vom Veranstaltungsservice Jürgen Kraus bereitgestellt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert von dieser besonderen Aktivität. Alle hatten viel Freude und Spaß beim Essen, Trinken und den gemeinsamen, netten Gesprächen. Am Abend verließen die Anwesenden in bester Stimmung das Grillfest.
 
Die Ortsgemeinde bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern: Gudrun Pfaffhausen, Claudia Krokowski, Alice Zantop, Wolfgang Landmann, Peter Troß, Frank Paech, Klaus Lemgen, Timo Lauterborn und Claus Pfaffhausen. Das übrig gebliebene Grillgut wurde gespendet an Treffpunkt Mensch ,,Schöppche“ -Tagesstätte für Menschen in Not.
Um Ihnen einen optimalen Service anbieten zu können, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzerklärungen
Datenschutzerklärung OK