Mittwoch, 11 Dezember 2019

slide fest

Aktuelles aus Anhausen | Blog

Anhausener Seniorenfeier 2016

Anhausener Seniorenfeier im Dorfgemeinschaftshaus am 12.03.2016
seniorenfeier2016Die Ortsgemeinde Anhausen hatte alle Seniorinnen und Senioren ab 70 Jahre ins Dorfgemeinschaftshaus zur jährlichen Seniorenfeier eingeladen. Rund 80 Gäste trafen sich am Samstag, 12. März 2016 im frühlingshaft dekorierten Dorfgemeinschaftshaus und verbrachten dort einige gemütliche Stunden in harmonischer Atmosphäre.

Den Programmauftakt gestaltete der Schulchor der Braunsburg-Grundschule unter der Leitung von Frau Brog mit 3 Liedern, die, wie immer, sehr gut ankamen. Ortsbürgermeisterin Heidelore Momm berichtete in ihrer Begrüßungsrede über das Seniorenprojekt, die geplanten Aktivitäten in diesem Jahr sowie einem Gedichtvortrag. Danach erfreute die Flötengruppe der Braunburg-Grundschule unter der Leitung von Frau Hommen die Gäste mit Frühlingsliedern.

Der Gesang stand an dem Nachmittag im Mittelpunkt und im Anschluss an die Kaffeepause begeisterten die Kindergartenkinder bzw. zukünftigen Schulkinder der ev. Kita Anhausen mit ihrem Gesang das Publikum.

Eine Schätzfrage (passend zum Thema) mit anschließender Preisverleihung ließ alle Gäste aktiv werden.
Die älteste Seniorin und der älteste Senior wurden besonders geehrt und mit Gutscheinen beschenkt.

In heiterer Runde wurden angeregte Gespräche geführt, Kontakte geknüpft oder wieder aufgefrischt, denn auch dazu ist die Seniorenfeier eine gute Gelegenheit.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank bei Allen, die zur Programmgestaltung und Durchführung der Feier beigetragen haben, ohne deren Mitwirken und Hilfe ein Seniorennachmittag nicht durchgeführt werden kann. Für die Spende der Sparkasse Neuwied zur Ausrichtung von Seniorenfeiern bedanken wir uns ebenfalls an dieser Stelle recht herzlich. Mit einem Präsent, in diesem Jahr Honig von Christoph und Silvia Puderbach, wurden die Seniorinnen und Senioren in der Hoffnung auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr verabschiedet.
 
Seniorenfeier 2016Seniorenfeier 2016Seniorenfeier 2016

Spielzeug- und Kleiderbasar: Samstag, 5. März 2016

  • Kategorie: Aktuelles aus Anhausen | Blog
  • Geschrieben von "Freunde und Förderer der Grundschule Anhausen und der Kindergärten Anhausen und Rüscheid e.V."
  • 29 Jan

basar 032016
Am Samstag, März 2016 (10 - 12 Uhr) findet wieder ein
Spielzeug- & Kleiderbasar im DGH Meinborn statt.

Der Erlös aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen,
sowie 15% der Einnahmen des Basars kommen dem
Förderverein zugute.
 
Weitere Infomationen zu Verkauf oder Spenden:
 
Nunzia Bach, Tel.: 02639. 96 10 63
 

Einwohnerversammlung 2016

Zum Zwecke der Unterrichtung der Einwohner der Ortsgemeinde Anhausen findet gem. § 16 der GemO am
Mittwoch, 17. Februar 2016 um 19:00 Uhr
im Dorfgemeinschaftshaus Anhausen eine Einwohnerversammlung statt, zu der hiermit herzlich eingeladen wird.

Die Einwohnerversammlung hat zum Gegenstand:

  1. Bericht der Ortsbürgermeisterin
    a. Finanzlage der Ortsgmeinde
        - Haushaltsplan 2016
    b. Investitionen für das laufende Jahr
    c. allgemeine Informationen

  2. Informationen zur Auswertung und zum Sachstand des geplanten Seniorenprojektes "Leben im Alter"
  3.  Aussprache/ Beantwortung von Fragen
  4. Verschiedenes
 
Ortsgemeinde Anhausen
Heidelore Momm, Ortsbürgermeisterin

Veranstaltung: Imkerei-Schnuppertag

Samstag, 23. Januar 2016 in Anhausen, 10 bis 16 Uhr
Jugend- und Kulturzentrum Anhausen
 
honigwabe_anhausenWollten Sie schon immer wissen, wie der Honig in das Glas kommt, das Sie bei Ihrem Imker kaufen? Oder spielen Sie mit dem Gedanken, sich selbst ein Bienenvolk anzuschaffen um Ihren eigenen Honig herzustellen? Dann ist der Imkerei-Schnuppertag in Anhausen am Samstag, 23. Januar 2016 genau das Richtige für Sie. Im Jugend- und Kulturzentrum der Ortsgemeinde Anhausen führt der Imkerverein Anhausen e. V. eine informative Veranstaltung zum Thema Bienenhaltung/Imkerei durch.

Als Referent konnte Uwe Hüngsberg gewonnen werden, der seit Herbst 2015 auch Vorsitzender des Kreisimkerverbandes ist. Uwe Hüngsberg hat in den letzten Jahren erfolgreich Imkerinnen und Imker in Kursen des Imkervereins in Asbach geschult. Anschaulich und frisch wird über die wichtigsten Punkte informiert, die bei diesem interessanten Hobby mit dem Kreislauf der Natur zu beachten sind. Wieviel Zeit ist erforderlich, welche Unterstützungen sind möglich, wie hoch ist der finanzielle Aufwand?

Nach dem Schnuppertag können Sie sich entscheiden, ob Sie weiter in die Thematik einsteigen möchten und sich für die Anfängerschulung, die am 5.3.2016 beginnen wird, anmelden möchten.
Der Besuch des Imkerei-Schnuppertages ist kostenfrei. Getränke und ein Mittagsimbiss werden gegen ein kleines Entgelt angeboten.
Eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist erwünscht, damit der Imkerverein Anhausen besser planen kann. Aber auch spontane Teilnehmerinnen und Interessenten sind herzlich willkommen. Nähere Details zu dem Anfängerseminar lesen Sie in den kommenden Wochen an dieser Stelle.
 
Auskunft erhalten Sie auch bei der Vorsitzenden des Imkerverein Anhausen e. V. Elisabeth Laub-Hofmann unter Telefon: 02639/ 295.
 
 
Um Ihnen einen optimalen Service anbieten zu können, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzerklärungen
Datenschutzerklärung OK