Dienstag, 06 Dezember 2022

slide fest

5000 Euro für Anhausen: Norma und die Manfred-Roth-Stiftung spenden

Spendenübergabe - Norma und die Manfred-Roth-Stiftung spenden 5.000 Euro5000 Euro für die Freunde und Förderer der Grundschule Anhausen und der Kindergärten Anhausen und Rüscheid: Mit dieser erfreulichen Spende im Gepäck kam kürzlich einer Abordnung des Lebensmitteldiscounters Norma und der Manfred-Roth-Stiftung in Anhausen vorbei. Das Unternehmen und die Stiftung spenden regelmäßig für soziale Zwecke.
 
Anhausen. Diesmal waren die Anhausener Kinder an der Reihe. „In der Pandemie mussten gerade die Kinder viel zurückstecken. Da hilft es umso mehr, wenn wir ihnen jetzt etwas Gutes tun können“, freuen sich Roland Sieber, Roswitha Lehning und Ilona Kurz vom Vorstandsteam des Fördervereins. Der Verein unterstützt sowohl die Braunsburg-Grundschule in Anhausen als auch die Kindergärten in Anhausen und Rüscheid, indem er zum Beispiel zusätzliche Ausstattung für den Unterricht anschafft oder Zuschüsse zu Ausflügen und Unternehmungen beisteuert. So könnte ein Teil der Spende dafür verwendet werden, den Musikunterricht an der Grundschule oder den Schulchor auszustatten.
Anhausens Ortsbürgermeister Heinz-Otto Zantop jedenfalls war hocherfreut über den prallen Scheck von Norma und der Stiftung: „Wir hatten damit nicht gerechnet und freuen uns umso mehr, den Kindergarten- und Grundschulkindern mit dem Geld etwas Nützliches geben und ihnen gleichzeitig eine Freude machen zu können.“
 
(Foto: Angela Göbler / Von links: Roswitha Lehning und Roland Sieber (Förderverein), Ortsbürgermeister Heinz-Otto Zantop, Martin Wirtz (Verkaufsleiter Norma), Ilona Kurz (Förderverein), Alfred Rausch (Expansionsleiter Norma), Anja Hunhold (Bereichsleiterin für Aus- und Fortbildung Norma), Michael Fedder (Bereichsleiter Norma).
Um Ihnen einen optimalen Service anbieten zu können, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzerklärungen
Datenschutzerklärung OK