Dienstag, 27 Februar 2024
Ortsgemeinde Anhausen - am Fuße des Westerwaldes
Ortsgemeinde Anhausen - am Fuße des Westerwaldes
Iserbachschleife erleben - Wandern mit Genuss!

Neue Sachbeschädigung durch Graffiti

Sachbeschädigung durch Graffiti in AnhausenSchon wieder wurde im Dorf herumgeschmiert. Wie in der letzten Woche schon veröffentlicht, wurden auf dem Spielplatz an der Ev. Kirche verschiedene Spielgeräte durch Graffiti beschädigt...

Jetzt kommen neue Sachbeschädigungen hinzu. Verschiedene Stromverteilerkästen, Ruhebank ,,Auf dem Löh“ und einige Gebäudefassaden wurden durch Graffitis beschädigt.
 
Die Ortsgemeinde hat bei der Polizei Straßenhaus Strafanzeige gestellt, diese ermittelt. Weitere Hinweise an die Polizei Straßenhaus (02634/9520), oder an die Gemeindeverwaltung (0171/1409890).
Die Hinweise werden vertraulich behandelt.
 
Heinz-Otto Zantop, Ortsbürgermeister
 
 
Sachbeschädigung durch Graffiti in AnhausenSachbeschädigung durch Graffiti in AnhausenSachbeschädigung durch Graffiti in Anhausen
Herzlich Willkommen...

Anhausen heißt Sie auch im Internet „Herzlich willkommen"!
Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünschen viel Spaß „beim Stöbern".

Der Ort Anhausen am Fuße des Westerwaldes bietet neben zahlreichen Vereinen, Geschäften und Firmen auch die Möglichkeit der Übernachtung.

Der Premiumwanderweg „Iserbachschleife" führt rund um um's Kirchspiel, zu dem neben Anhausen auch noch die Gemeinden Meinborn, Rüscheid und Thalhausen gehören.
 
Auf der Internetseite www.kirchspiel.online finden Sie weitere interessante Informationen rund um das Kirchspiel Anhausen, sowie Neuigkeiten aus den anderen Dörfern des Kirchspiels.


Mit freundlichen Grüßen

Heinz-Otto Zantop, Bürgermeister

Um Ihnen einen optimalen Service anbieten zu können, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzerklärungen
Datenschutzerklärung OK