Freitag, 25 September 2020

slide fest

Testphase: Ampel an Neuwieder Straße

Fußgängerampel soll Weg sicherer machen.

Ampel an der Neuwieder Straße (Hauptstraße) in AnhausenSeit einem Monat steht nun eine mobile Fußgängerampel in der Ortsmitte von Anhausen, an der viel befahrenen L 258, die als Neuwieder Straße quer durch den Ort führt. Vor allem für Schüler und Senioren bedeutet das einen großen Vorteil und mehr Sicherheit. Zwar steht die Ampel vorerst für eine Testphase, die Ortsgemeinde ist aber zuversichtlich, dass sie zur Dauereinrichtung werden könnte.
 
Wichtig ist, dass die Fußgängerampel in der Testphase bei der Überquerung in der Ortsmitte, von den Bürgerinnen und Bürgern entsprechend angenommen und benutzt wird.
Um Ihnen einen optimalen Service anbieten zu können, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzerklärungen
Datenschutzerklärung OK